Kreatives Schreiben in Bremen

Das Schreib-Handwerk sind Regeln und Tipps, die  jede_r lernen kann

„Für das Schreiben von Kurzgeschichten und Romanen gibt es Handwerkstechniken, die jeder lernen kann“, ist Sonja Höstermann überzeugt. Seit rund zehn Jahren gibt die 46-Jährige Workshops für Kreatives Schreiben. In praktischen Schreibübungen kann ausprobiert werden, wie anschauliche Beschreibungen funktionieren und erkennt, warum Metaphern so wichtig sind. „Das Ziel ist“, so Höstermann, „dass sich die Buchstaben auflösen und vor dem Auge des Lesers ein Film abläuft.“ Mit einer kurzweiligen Mischung aus Theorie und Praxis werden Figurenentwicklung, die Gedankenwelt von Figuren sowie Erzählperspektiven thematisiert. Vermittelt wird außerdem ein Einblick in die Gesetze der Zeitenfolge, z.B. für Rückblenden.

Sonja Höstermann ist selbst Autorin. Im April 2014 erschien der Kriminalroman „Auf Heller und Pfennig“ im Schünemann-Verlag, den sie gemeinsam mit Inga Brodersen geschrieben hat und veröffentlichte diverse Kurzgeschichten: Kontakt | Profil.